Der e²60 von LUNOS

Normschallpegeldifferenz von bis zu 67 dB

Serie e²

Der e²60 aus der e²-Serie gehört zu den kleinsten dezentralen Lüftern mit Wärmerückgewinnung in der Wohnungslüftung.

Besonderheiten

Der e²60 ist druckoptimiert und sorgt so auch in Gegenden mit sehr hohen Gegendrücken wie beispielsweise an der Küste oder in Höhenlagen für einen stetigen Volumenstrom.

Eine optionale, intelligente Steuerung sorgt dafür, dass die auftretenden Gegendrücke auf Wunsch bis 20 Pa ausgeglichen und der Luftstrom bis 40 m³/h unbeeinflusst bleibt. Damit erfüllt das Gerät die neuen Anforderungen an die Winddruckstabilität nach EN 13141-8 und erreicht als erstes Gerät seines Typs die Klasse S1.

Mit einer Normschalpegeldifferenz von bis zu 67 dB erreicht er Bestwerte in Sachen Schallschutz. Aus dem e²60-Schallschutz-Katalog können Sie alle Schallschutz-Werte entnehmen.

Einbau

Der e²60 kann in jeder e²-Umgebung eingesetzt werden, da dieselben Gitter, Außenhauben, Innenblenden und Steuerungen genutzt werden können. Ein schnelles Nachrüsten ist jederzeit möglich.

Extra

Die Produkte unserer e²-Serie verfügen alle über die Möglichkeit des Sommerlüftens.

Zulassung

Der e²60 hat am 24. September 2021 die Zulassung vom DIBt erhalten.

 

Art.-Nr. 41157

Zu allen Ausschreibungstexten von LUNOS

Technische Daten
Volumenstrom 5 - 60 m³/h
Max. Wärmebereitstellungsgrad 96 %
Wärmebereitstellungsgrad nach EN 13141-8 0 - 40: 88 %
0 - 60: 83 %
Max. Normschallpegeldifferenz Dn,e,w 67 dB
Schallleistungspegel LW ab 18 dB(A)
Leistungsaufnahme 0,4 - 3,3 W
Mindesteinbaulänge 280 mm (geringer auf Anfrage)
Abmessungen Ø 154 x 243 mm
Kompatibilität Alle 160er Systeme inkl. LUNOtherm und
Außenhauben als Außenabschluss
Energieeffizienzklasse A+

 

Sehen Sie sich den e²60 in 3-D direkt in unserer virtuellen Wohnung an:

zu LUNOS living