Produkt des Monats Januar: das ILD

Unser neues ILD ist das Produkt des Monats Januar. Ein Innenwand-Luftdurchlass, kurz ILD besteht aus einem axialen Lüfter mit Schalldämmung und zwei jeweils raumseitigen Innenblenden mit zwei separaten Filterhalterungen.

Das ILD kommt zum Einsatz, wenn man einen innenliegenden Raum hat, der über einen anderen Raum mit belüftet werden muss. Wenn also in einem Wohnraum keine Außenwand zur Verfügung steht, dann kann mit einem oder mehreren ILD eine Kopplung mit anderen Räumen hergestellt und so ein aktiver Luftverbund aufgebaut werden.

Zum Beispiel kann ein e²-Lüftungssystem in einem Schlafzimmer (=Primärraum) installiert und ein angrenzender Nebenraum (=Sekundärraum) per ILD mit be- und entlüftet werden.

Das ILD ist perfekt für die kaskadierte Lüftung.

Mehr Informationen zum ILD finden Sie hier.

Go back