Aus über 5.500 angemeldeten Beiträgen aus 59 Ländern wurden in den Disziplinen Produktdesign, Kommunikationsdesign, Verpackungsdesign, Architektur, Innenarchitektur und professionelles Konzept die 75 besten Gestaltungsleistungen gekürt. 1953 erstmals vergeben, ist der iF DESIGN AWARD das älteste, unabhängige Designsiegel der Welt.

Die Gestensteuerung von LUNOS konnte die 63-köpfige Jury mit ihrem eleganten Design sowie der innovativen Handhabung überzeugen. Die Besonderheit der Gestensteuerung zeichnet sich dadurch aus, dass sie über ein berührungsempfindliches Touchfeld verfügt, zudem lässt sie sich durch unterschiedliche Gesten berührungslos aktivieren. Mithilfe von 60 RGB LEDs, welche sich unter der Toucheinheit befinden und in verschiedensten Farben leuchten können, erhält man Rückmeldung während der Bedienung über aktivierte Zustände und Funktionen.

LUNOS hat somit bereits zum zweiten Mal den begehrten Preis für sich gewinnen können. 2016 überzeugte das Lüftungsgerät Nexxt ebenfalls die anspruchsvolle Jury.